Stapel mit großen Papierbögen

Neue Aufgabe: Papierfabrik in Trebsen

Die Papierfabrik in Trebsen an der Mulde im Landkreis Leipzig gibt es seit 1893. Die Julius Schulte Trebsen GmbH & Co. KG möchte den historischen Standort in Trebsen sichern und ausbauen und ist mit entsprechenden Planungsschritten beschäftigt.

Das Büro Hitschfeld ist mit dem Aufbau und der Umsetzung der Akzeptanzkommunikation beauftragt. Das schließt die Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Formaten für die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger ein.

Wir freuen uns über diese interessante Aufgabe, mit der wir auch einen Beitrag zur Sicherung des Industriestandorts Mitteldeutschland leisten können.