Abseits der Politik: Beschwerliche Dinge des Alltags in Südkorea.

Abseits der Politik: Beschwerliche Dinge des Alltags

Essen mit Stäbchen ist so eine Sache und mancher soll schon vor vollem Teller verhungert sein. Koreanische Restaurants halten eine besondere Tücke für den Gast bereit: Die Stäbchen sind aus Metall, dünner und auch viel glatter als einfache Holzstäbchen. Sie drehen sich leicht in der Hand und sind für manches Gemetzel verantwortlich, das der ungeübte Gast am Tisch angerichtet hat. Ein Ausweg: Man spießt das Essen mit dem Metallstäbchen auf und beißt ab. Keine Ahnung, warum die Leute am Nachbartisch mich immer so komisch anschauen…

>> Zurück zur Übersicht

image_print