Blog - Aktuelle Neuigkeiten

Albrechtsburg Meißen

Uwe Hitschfeld doziert im WS 2022/23 erneut an Hochschule Meißen

Das Thema „Akzeptanz“ nimmt gesellschaftlich einen immer größeren Stellenwert ein und ist mittlerweile strategischer Erfolgsfaktor für die Planung und Umsetzung vieler Vorhaben. Das wirkt sich insbesondere auch auf die öffentlichen Verwaltungen aus. Diese sehen sich mit dem Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach mehr Teilhabe und Mitbestimmung konfrontiert, und müssen entsprechende Belange in den Verwaltungsverfahren berücksichtigen.

Um die Studierenden des Masterstudiengangs Public Governance an der Hochschule Meißen (FH) als zukünftige Fach- und Führungskräfte in der Verwaltung frühzeitig für Themen der Akzeptanz zu sensibilisieren, übernimmt Uwe Hitschfeld im Wintersemester 2022/23 bereits das dritte Jahr in Folge eine Lehrtätigkeit an der Hochschule. Aus langjähriger Erfahrung im Umgang mit häufig akzeptanzkritischen Projekten und der Anwendung vielfältiger Tools für Partizipationsverfahren und vorausschauende Projektkommunikation kann er den Studierenden einen praxisnahen Einblick in das Akzeptanzmanagement verschaffen.

Eintrag teilen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner