Uwe Hitschfeld

Uwe Hitschfeld

Die Erweiterung des Hamburger U-Bahnnetzes ist ein wichtiges Projekt für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standorts. Die Sicherung der Akzeptanz und die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger ist für die Hamburger Hochbahn ein Schlüssel für den Projekterfolg. Mit einer umfassenden, netzwerkbezogenen Akteursanalyse, für die wir unser Tool StakeX eingesetzt haben, und mikrogeografischen Untersuchungen zu den Spezifika des Projektraums (im Unterschied zum übrigen Stadtgebiet) haben wir dazu beigetragen.

Netzwerkkarte zur Erweiterung der U-Bahn Hamburg Netzwerkkarte: Vernetzungspotentiale und Priorisierung, Grafik: Q Agentur für Forschung GmbH/Büro Hitschfeld

Auszug Stadtplan Hamburg mit Analyse der Soziostruktur  Analyse Soziostruktur, Grafik: microm GmbH