icn-statistic

FORSCHUNG

Studie: Was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg von Bürgerbeteiligung?

Die Forderung nach „mehr Bürgerbeteiligung“ ist gesellschaftlicher Mainstream. Politik, öffentliche Verwaltung und Wirtschaft (Projektträger) müssen dem Rechnung tragen, um ihre Projekte erfolgreich umsetzen zu können. Was wird aber nun von Bürgerinnen und Bürgern als „erfolgreich empfunden? Mit einer neuen Untersuchung liefert das Büro Hitschfeld einen Beitrag zu diesem Diskurs und stellt fest: Partizipation darf man nicht nur wollen. Man muss sie auch können!

image_print