Podiumsgast Kathrina Hitschfeld bei Freimaurerloge Minerva zu den drei Palmen

Minerva zu den drei Palmen am 8. April

Die Freimaurerloge Minerva zu den drei Palmen hatte zu ihrer diesjährigen „Buchloge“ bundesweit eingeladen.

Zur Podiumsdiskussion  war unter der Überschrift „Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen“ geladen. Unter der Moderation von Bastian Salier (Journalist und Verleger) diskutierten auf dem Podium

Küf Kaufmann (Vorsitzender der Israelitschen Religionsgemeinde zu Leipzig)

Hasso Henke (stellv. Bundesvorsitzender der Großloge A.F.u.A.M.v.D.)

Karl Anton (Künstler und Mitglied der Loge Minerva z.d.3.P.)

Als Diskutantin hatten die Gastgeber dieses Jahr auch Katharina Hitschfeld gebeten, die das Kommunikationsverhalten und die Relevanz der Freimaurerei in heutigen Zeiten näher beleuchtete.

image_print