lunch club mit Leipziger Bibliophilen Abend e.V.

Den von seiner Arbeit begeisterten und begeisternden Vereinsvorsitzenden des Leipziger Bibliophilen Abend e.V. hatten wir bei unserem April-lunch club zu Gast. Dr. Thomas Glöß hat den Gästen eine wirkliche Perle in der Leipziger Buchkunst nahe gebracht. Mit dieser Arbeit und der ansteckenden Begeisterung hat er sieben neue Mitglieder für den Verein gewinnen können.

Kulturelle Extraklasse überzeugt auch wirtschaftlich

Als stolzes Mitglied im Sponsors Club Gewandhaus Leipzig gratulieren wir herzlich zum erfolgreichen Geschäftsjahr 2017. „Unser“ Gewandhaus hat entscheidenden Anteil an Leipzigs hervorragendem Ruf als traditionsreiche und zugleich zukunftszugewandte Musikstadt. Umso mehr freut es uns, das erstklassige Kulturangebot auf soliden wirtschaftlichen Füßen zu wissen – einmal mehr im Jubiläumsjahr 2018. Lesen Sie den vollständigen LVZ-Artikel […]

Podiumsgast Kathrina Hitschfeld bei Freimaurerloge Minerva zu den drei Palmen

Minerva zu den drei Palmen am 8. April

Die Freimaurerloge Minerva zu den drei Palmen hatte zu ihrer diesjährigen „Buchloge“ bundesweit eingeladen.

Zur Podiumsdiskussion  war unter der Überschrift „Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen“ geladen. Unter der Moderation von Bastian Salier (Journalist und Verleger) diskutierten auf dem Podium

Küf Kaufmann (Vorsitzender der Israelitschen Religionsgemeinde zu Leipzig)

Hasso Henke (stellv. Bundesvorsitzender der Großloge A.F.u.A.M.v.D.)

Karl Anton (Künstler und Mitglied der Loge Minerva z.d.3.P.)

Als Diskutantin hatten die Gastgeber dieses Jahr auch Katharina Hitschfeld gebeten, die das Kommunikationsverhalten und die Relevanz der Freimaurerei in heutigen Zeiten näher beleuchtete.

Hitschfeld-Whitepaper: Neue Chancen für ein strategisches Akzeptanzmanagement

Hitschfeld-Whitepaper: Neue Chancen für ein strategisches Akzeptanzmanagement

Das Erringen und Sichern von Akzeptanz für ein Projekt, die projektspezifisch angemessene Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger und eine strategisch angelegte Projektinformation sind heute wichtige Erfolgsfaktoren für jedes Vorhaben. Jedes Projekt ist anders – wir müssen die jeweils relevanten Einflüsse und Rahmenbedingungen gut kennen, um die richtigen Schlüsse für Vorbereitung und Durchführung unseres Vorhabens ziehen zu können.

Zentrales Element bei solchen Betrachtungen sind die Personen, die spezifische Aufgaben oder Interessen („Stakes“) in Bezug auf das Projekt haben – die „Stakeholder“. Wir müssen sie so gut es geht kennenlernen und uns auf sie einstellen. Das geht natürlich nur, wenn wir wissen, wer die Stakeholder sind.

Lesen Sie hier unser Whitepaper…